Der blaue Klaus im Juni 2016

2016-06-11-06

KfKler,

Samstag und Sonntag 12.06.2016 wurde fleißig am Blauen Klaus gearbeitet. Rostige Bodenblech wurde rausgetrennt, neue Bleche zurechtgeschnitten und eingepasst. Das BK Haus liegt nun in Bassels Werkstatt auf der Seite, sodass man bestens flexen, reinigen, schweißen, etc…. kann. Erste rostige Stellen wurden heraus getrennt. Dort kann er auch bis auf weiteres liegen bleiben.

Ich möchte aber die weiterhin ungebremste Euphorie nutzen und die Blecharbeiten voran trieben. Wir können also jetzt jederzeit an das Auto ran, kein hin und her schieben nötig. Auch kleine Arbeitseinheiten sind somit möglich. Bassel unterstützt die Arbeiten und/oder schweißt die Bleche letztlich ein. Ganz konkret ist folgende zu tun:

  1. Bodengruppe mit Flex und Drahtbürste vom Rost befreien. Bodengruppe ist in passablem Zustand und muss teilweise nur angeschliffen werden.
  2. Am Haus müssen verrottete Stellen heraus getrennt werden. Endspitze hinten und Stossstangenaufnahme vorn, beides nur links.
  3. Türen (li und re) sind teilgeschweißt (die Bleche sind drin, es müssen aber weiter Schweißpunkte gesetzt werden), das ganze muss nun mit der Flex bearbeitet werden.
  4. Aus den Türen muss die Mechanik raus (dazu brauchen wir noch min eine grau große flache Kiste…)

Wer möchte was machen?

Luftgekühlter Gruß

Will

2016-06-11-01 2016-06-11-03 2016-06-12-02 2016-06-12-05 2016-06-12-03 2016-06-11-05