Kategorie: Allgemein

Haus der Geschichte Bonn „Geliebt-Gebraucht-Gehasst. Die Deutschen und ihre Autos“

Wir haben das Haus der Geschichte in Bonn unterstützt, darauf wollen wir aufmerksam machen:   „Geliebt – Gebraucht – Gehasst. Die Deutschen und ihre Autos“ widmet sich mit rd. 800 Exponaten einem Massenprodukt, das wie kein anderes die Menschen fasziniert – aber auch heftige Diskussionen auslöst. Werbe- und Marketingstrategen investieren jährlich Millionen, um ihr Produkt emotional „aufzuladen“. Umweltbelastung, verstopfte Autobahnen

» Weiterlesen

EME Schaltstangenführung

Ich habe vor ein paar Tagen meine wabbelige Schaltung wieder auf „Neuwagenniveau“ gebracht, die Serien-Schaltstangenführung hat sich bei meinem 1303 komplett aufgelöst, Folge war eine ungenaue Schaltung. Ich habe das Teil von EME eingebaut (20min.), der Unterschied ist deutlich zu spüren. Die Schaltstangenführung liegt im Tunnel kurz hinter der Schaltung (Schalthebel muss demoniert werden, ich habe die Lage der Platten

» Weiterlesen

Der blaue Klaus im Juni 2016

KfKler, Samstag und Sonntag 12.06.2016 wurde fleißig am Blauen Klaus gearbeitet. Rostige Bodenblech wurde rausgetrennt, neue Bleche zurechtgeschnitten und eingepasst. Das BK Haus liegt nun in Bassels Werkstatt auf der Seite, sodass man bestens flexen, reinigen, schweißen, etc…. kann. Erste rostige Stellen wurden heraus getrennt. Dort kann er auch bis auf weiteres liegen bleiben. Ich möchte aber die weiterhin ungebremste

» Weiterlesen

Tamiya Sand Scorcher

An alle die, die noch keinen Führerschein haben 🙂 : Macht Spaß, ist sauschnell (denke so gut 30 bis 40 km/h) und man kann an der Küste prima über den Sand knattern. Ich habe den schon ein paar Jahre. Die Vorderachse ist dem Käfer (kurzer Vorderwagen) nachempfunden und Differential und Getriebe gibts auch…. Man kann also ordentlich Schrauben…. Beste Grüße

» Weiterlesen

14.11.2015 Weiter mit Chassis und Blech

Am Samstag den 14. Nov. 14:ooh hatte Will zu einem weiteren Arbeitseinsatz eingeladen. Ausser Wil waren Chris mit seinem Nachwuchsmonteur, Dieter, Bruno und Bernd gekommen. Geplante Arbeiten waren am Chassis sowie an der Fahrertür vorgesehen. Will und Dieter hatten die Karosse vom Chassis schon abgehoben, sodass wir am Chassis beginnen konnten. Zunächst wurden Die Bremstrommeln vorn/ hinten abgenommen, sowie deren

» Weiterlesen

18.10.2015 – Arbeiten am Motor

Wie angekündigt gingen die Zerrlegungsarbeiten am Motor vom Blauen Klaus weiter. Diesmal wurde ich von Chris und Sohn, sowie wieder von Dieter Noll unterstützt. Will hatte mir zur Kompressionsmessung eine Kupplungsglocke als Aufnahme für den Anlasser mitgegeben. Am Getriebe des Chassis musste dann nur noch der Anlasser abgebaut, und an der Kupplungsglocke befestigt werden , Bassel stellte die Batterie und

» Weiterlesen

Motor

Wenn es in dem Tempo weiter geht, dann ist der blaue Klaus Ende Oktober wieder auf der Straße!!! Bernd hat mit Hilfe von Bassel und Dieter, den Motor schon mal soweit teilzerlegt, dass jetzt die Bleche wieder „schön“ und alle Dichtungen erneuert werden können. Wie üblich, waren einige Schrauben fest gebacken und der Pott wurde auch in die ewigen Jagdgründe überführt, aber

» Weiterlesen

15.10.2015 – Arbeiten am Motor

Heute am Donnerstag habe ich den Motor von  Blechen, sowie Anbauteilen  befreit, sodass er nun fast nackicht dasteht. Bassel und Dieter haben zum Schluß mitgeholfen, da einige Schrauben doch besonderer Behandlung bedurften. Wie gesagt, die Motorbleche sind ab, und Bassel will sie bis Samstag von Rost befreien. Ich werde Samstag ab 10:oo wieder in der Werkstatt sein, dann wird Öl

» Weiterlesen

Blauer Klaus

Am Sonntag den 11.10.2015 haben wir also den blauen Klaus zerlegt… Blauer Klaus??? Nein nicht den Kumpel von Wum und Wendelin, sondern einen hellblauen 1200 Käfer. Ein Geschenk, den der Club in Zusammenarbeit mit D&S KFZ Technik in Köln, wieder aufbauen wird.   So waren also gut 10 Mann Vorort in Bassel’s Werkstatt (D&S KFZ Technik) und in gut einer

» Weiterlesen
1 2 3